WHC – Starke Abschläge!

Nach schlechter als erwarteter Wirtschaftsdaten im Bereich Immobilien in den USA, konnten auch die guten Quartalsergebnisse von Mc Donalds und United Airlines es auch nicht ändern, dass die Märkte sich tief rot zeigten.  Nach Börsenschluss veröffentlichte Microsoft die Quartalszahlen und die Zahlen waren besser als erwartet. Dow 16199,28 (-174,06), Nasdaq 4218,87 (-24,13), S&P500 1828,56 (-16,30)

Tagescharts: 2014-01-23-charts.png

WHC – Starke Quartalsergebnisse!

Nach dem gestrigen Feiertag in den USA, Martin Luther King Day, eröffneten die Märkte erst heute die Woche. Bevor der Markt heute eröffnete veröffentlichten unter Anderen Delta Airlines, Verizon und Johnson and Johnson die Quartalsergebnisse alle lagen über den Erwartungen. Die Märkte reagierten darauf unterschiedlich. Nachbörslich veröffentlichte IBM und Texas Instrument, beide lagen besser als erwartet. Dow 16413,99 (-43,73), Nasdaq 4225,76 (+28,18), S&P500 1843,79 (+5,09)

Tagescharts: 2014-01-21-charts.png

WHC – Märkte geben ab!

Die Wirtschaftsdaten lagen heute im Rahmen der Erwartungen, der Verbraucherpreisindesx traf die Erwartungen genau die Anträge auf Arbeitslosenhilfe waren niedriger als erwartet der Phili Fed Herstellungsindex besser. Die Bank of America veröffentlichte die Quartalszahlen heute und lag besser als prognostiziert. Dow 16419,52 (-64,93), Nasdaq 4218,68 (+3,80), S&P500 1845,90 (-2,48)

Tagescharts: 2014-01-16-charts.png

WHC – Nach Wirtschaftsdaten starke Zuwächse!

Gestern wurden die Einzelhandelsumsätze in den USA veröffentlicht und lagen über den Erwartungen, das selbe gilt für den heute veröffentlichten Erzeugerpreisindex und den NY Empire State Herstellungsindex, beide waren besser als erwartet. Die Märkte legen weiter zu den auch die Quartalsergebnisse der Bank of America übertrafen die Vorhersagen. Dow 16481,94 (+108,08), Nasdaq 4214,88 (+31,87), S&P500 1848,38 (+9,50)

Tagescharts: 2014-01-15-charts.png